Start Regelalters-
grenzen
Schlüssel-
katalog
Regelm. Arbeitszeit,
Pflichtstunden
Übersicht
Laufbahn-
gruppen
Beispiele

 Dienstzeitenschlüssel für Versorgungsrechner

Zeiten im Beamten- und Richterverhältnis

 
  • Mit voller Stundenzahl einschließlich Vorbereitungsdienst
    Hinweis: Die Zeit des Beschäftigungsverbots (Mutterschutzfrist) ist als Vollbeschäftigung zu berücksichtigen.
0602
  • Teilzeitbeschäftigung auch unterhälftig
0607
  • Beurlaubung ohne Dienstbezüge
    einschließlich Kindererziehungs-/Elternzeit für Kinder, die nach 1991 geboren sind
0613
  • Kindererziehungszeit für Kinder, die vor 1992 geboren sind
    vom Tag der Geburt bis zum Ablauf des 6. Lebensmonats
0657
  • Altersteilzeit im Block- oder Teilzeitmodell
    (Teilzeitbruch ist nur einzugeben, wenn innerhalb der letzten 5 Jahre vor Beginn der Altersteilzeit eine Teilzeitbeschäftigung vorgelegen hat)
0616
  • Altersteilzeit im Blockmodell,
    sofern sie vor dem 01.01.2013 angetreten wurde und am 01.08.2013 eine vollständige Freistellung vorlag
    (Teilzeitbruch ist nur einzugeben, wenn innerhalb der letzten 5 Jahre vor Beginn der Altersteilzeit eine Teilzeitbeschäftigung vorgelegen hat)
0617
  • Teildienstfähigkeit
0603
  • Aufbauhilfe in den neuen Bundesländern
    mit voller Stundenzahl
0685
    mit Teilzeitbeschäftigung
0686
  • Verwendung in Ländern mit gesundheitsschädigendem Klima,
    wenn sie mindestens 1 Jahr ununterbrochen gedauert hat
    mit voller Stundenzahl
1301
    mit Teilzeitbeschäftigung
1304
    Unterbrechung der Verwendung z. B. durch Heimaturlaub
    bei voller Stundenzahl
1306
    bei Teilzeitbeschäftigung
1309

Bundeswehr und Zivildienst

 
  • Berufs- und nicht berufsmäßiger Dienst in der Bundeswehr
    Zivildienst
    Wehrübungen außerhalb des Beamtenverhältnisses
0901
  • Unmittelbar vor dem Beamtenverhältnis liegendes
    Berufssoldatenverhältnis, das am 31.12.1991 bestanden hat
0803

Angestelltenverhältnis im Öffentlichen Dienst
Tätigkeit in einem Angestelltenverhältnis oder als Arbeiterin/Arbeiter im Dienst eines öffentlich-rechtlichen Dienstherrn, soweit sie unmittelbar vor dem Beamtenverhältnis ausgeübt wurde und zur Ernennung geführt hat

 
  • mit voller Stundenzahlen
1001
  • Teilzeitbeschäftigung
1002
  • Unterhälftige Teilzeitbeschäftigung während der Elternzeit
    oder Freistellung aus familienpolitischen Gründen
1006
  • Beurlaubung ohne Entgelt
1004

Beschäftigung im Öffentlichen Dienst
Versicherungsfreies Beschäftigungsverhältnis im Dienst eines Öffentlich-rechtlichen Dienstherrn (§ 5 Abs. 1 Nr. 2 SGB VI), soweit es unmittelbar vor dem Beamtenverhältnis ausgeübt wurde

 
  • mit voller Stundenzahlen
1085
  • Teilzeitbeschäftigung
1083
  • Beurlaubung ohne Entgelt
1084

Ausbildungszeiten
Lt. Ausbildungs-und Prüfungsordnungen, Laufbahnverordnungen, Studien- und Prüfungsordnungen vorgeschriebene Ausbildungszeiten oder hauptberufliche Tätigkeiten, (Jedoch keine allgemeine Schulausbildung oder diese ersetzende andere Art der Ausbildung)

 
  • Vorbereitungsdienst außerhalb des Beamtenverhältnisses
    Praktikum, Lehre, Anerkennungsjahr, hauptberufliche Tätigkeit (vorgeschriebene Mindestdauer ist unter höchst. anr. einzugeben)
1210
  • Fachschulausbildung
1233
  • Hochschul- und Fachhochschulausbildung einschließlich Prüfungszeit
    (bestand das Beamtenverhältnis bereits am 31.12.1991 ist unter höchst. anr. die vorgeschriebene Mindeststudienzeit und Prüfungszeit einzugeben.
1230
  • Nur für Beamte des Vollzugsdienstes und Einsatzdienstes der Feuerwehr
    Förderliche praktische Ausbildung oder hauptberufliche Tätigkeit
    Bei Teilzeitbeschäftigung Teilzeitbruch eingeben
1221

Sonstige Zeiten

 
Beschäftigung
  • im öffentlichen oder nichtöffentlichen Schuldienst
  • im Dienst öffentlich-rechtlicher Religionsgemeinschaften oder ihrer Verbände
  • im Dienst der Fraktionen des Bundestages, der Landtage oder kommunaler Vertretungskörperschaften
  • im Dienst kommunaler Spitzenverbände oder ihrer Landesverbände sowie von Spitzenverbänden der Sozialversicherung oder ihrer Landesverbände
  • im ausländischen öffentlichen Dienst
jeweils
    mit voller Stundenzahl
1102
    Teilzeitbeschäftigung
1103
    Unterhälftige Beschäftigung während der Elternzeit oder Freistellung aus familienpolitischen Gründen
1119
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt, Anwaltsassessor oder Notar ohne Ruhegehaltsberechtigung (anrechenbar zur Hälfte), wenn das Beamten- oder Richterverhältnis vor dem 01.07.2016 bereits bestanden hat
1101
  • Tätigkeit Entwicklungshelfer (anrechenbar zur Hälfte)
1118
  • Versicherungsfreie Beschäftigung als Planstelleninhaber im Ersatzschuldienst oder im Kirchendienst als Geistlicher oder Kirchenbeamter (§§ 5, 6 SGB VI), die unmittelbar vor dem Beamtenverhältnis liegt und am 31.12.1991 bestanden hat
    mit voller Stundenzahl
1185
    Teilzeitbeschäftigt
1183
    beurlaubt ohne Bezüge
1184

Hochschulpersonal im Sinne § 67 LBeamtVG NRW

 
  • Promotionszeit oder promotionsadäquate Zeiten
    maximal 2 Jahre
6701
  • Vorgeschriebene Mindestzeit für die Erbringung der Habilitationsleistungen oder sonstiger gleichwertiger wissenschaftlicher Leistungen
    maximal 3 Jahre
6719
  • Zeit der Zugehörigkeit zum Lehrkörper einer Hochschule nach der Habilitation
6702
  • Zeit des Erwerbs besonderer Fachkenntnisse
    maximal 5 Jahre
6705
  • Zeit des Erwerbs besonderer Fachkenntnisse ab dem 6. Jahr
    zur Hälfte anrechenbar, maximal 5 Jahre
6706